Wie sich deine Rechnungen auf dein Moneymindset auswirken

deine Rechnungen stapeln sich?

2 Tipps, wie sich deine Geldsituation sofort verbessert

Stapeln sich bei dir die Rechnungen?

Legst du deine Rechnungen ungeöffnet weg?

Hast du mehr REchnungen, als du Geld hast?

 

FALLS JA, HIER KOMMEN ZWEI TIPPS, DIE DEINE GELDSITUATION SOFORT VERBESSERN:

 

1. Zahle deine Rechnungen sofort!!!

 

Jetzt denkst du bestimmt, ja wie denn, wenn doch kein Geld aufm Konto ist oder ja das würde ich ja, wenn ich könnte, aber mit dem letzten Geld, das ich auf dem Konto habe, gehe ich heute lieber shoppen... Oder andere Dinge,...

Und dir fallen lauter Ausreden ein, warum du jetzt nicht zahlen kannst.

 

Früher kurz nach meiner Ausbildung ging es mir genauso. Ich habe sehr wenig verdient und dann einfach meine Rechnungen im Kalender für den nächsten Monat gesammelt. Manche habe ich dabei auch irgendwie verlegt und gar nicht mehr dran gedacht.

Ups. Da kamen fette Mahnungen und manche Firmen geben gleich ihre Rechnungen an "Eintreiberfirmen" weiter, die dann eine riesen Strafsumme berechnen. So kam dann oft das dopellte am Ende dabei raus.

 

Du hast durchgehend dadurch im Unterbewusstsein ein schlechtes Gefühl, weil du nicht zahlen kannst und immer dran denkst, was noch offen ist. Auch wenn du nicht bewusst dran denkst, du hast Geldsorgen dann im Unterbewusstein.

Wie willst du dir noch mehr Geld ins Leben "ziehen", wenn du die ganze Zeit Geldsorgen hast?

Da kannst du auch so lange du willst an deinem Geldmindset arbeiten, du wirst im Unterbewusstsein immer das Gefühl von Geldmangel haben. Und Geldmangel zieht Geldmangel an.

 

Ebenso verärgerst du die Menschen, die auf ihr Geld warten.

Du möchtest doch dein Geld auch pünktlich von deinem Arbeitgeber bekommen oder deinen Kunden, oder etwa nicht?

Falls du Selbstständig bist und das gerade liest und du Kunden hast, die nicht rechtzeitig zahlen, dann schau dir nochmal ganz genau dein Rechnungsverhalten an? Zahlst du deine Rechnungen sofort?

Nach dem Gesetz der Anziehung kannst du nur pünktliche Zahlung erwarten, wenn du auch selbst pünktlich zahlst!

 

Es nützt nichts an deinem Geldmindset zu arbeiten, wenn du nicht in solchen "kleinen " Dingen ins Handeln kommst.

Dein Mindset und dein Handeln müssen im Einklang sein.

 

Deshalb überweise deine Rechnungen sofort!

Auch wenn du dann erstmal im Minus auf deinem Konto bist.

Dann musst du aber wenigstens nicht mehr die ganze Zeit dran denken und dein Unterbewusstsein ist nicht damit belastet, dass du im Mangel bist und du verärgerst keine anderen Menschen, die auf dein Geld warten.

(Wegen dem eventuellen Minus auf dem Konto, kommt gleich Tipp 2 :-D )

 

2. Überprüfe deine Ausgaben und schaue, was du einsparen kannst

 

Da du jetzt ja alle deine Rechnungen sofort zahlst, kann es sein, dass du erstmal im Minus bist. Aber das ist nicht so schlimm.

Da kommst du wieder raus.

 

In letzter Zeit liest man überall, denke wie ein Millionär; konzentriere dich auf die Einnahmen und nicht auf die Ausgaben; kauf dir viel, um dich reich zu fühlen, dann wirst du es auch... Usw.

 

Leider vertsehen das die meisten falsch. Das heißt nicht: Ballere dein ganzes Geld raus, du wirst schon irgendwie zurecht kommen.

Viele machen das aber leider so und sagen sich, dass sie doch die ganze Zeit an ihrem Mindset arbeiten, da muss sich doch dann was tun.

 

Nein, tut es tut sich nichts, wenn du nichts dafür tust. Du kannst nur viel Geld haben, wenn du SPARST!!!

Ja du hast richtig gelesen sparen.

Das ist leider für viele eine Fremdwort.

Aber es gibt mit Sicherheit keinen Millionär, der langfristig Millionär ist, der nicht spart.

Was nützt es dir, wenn du monatlich 10.000€ verdienst, aber jeden Monat 20.000€ ausgibst?

Nichts... Du hast immer nur noch größere Geldprobleme.

 

Also wenn sich bei dir die Rechnungen stapeln, dann fange an, deine Ausgaben in den Griff zu bekommen.

Schreibe dir mal alles auf und schau was unnötig ist und wo du eventuell die gleiche Leistung günstiger bekommst.

Beispiele:

-Handyverträge gibt es mit der gleichen Leistung für 54€ oder für 12 €

-Fitnessstudios gibts für 80€ im Monat oder für 40 €

-Brauchst du die 10 schwarze Jacke im Schrank?

-Muss es das 40€ Frühstück in einem Cafe sein oder ist es noch viel schöner auf der eigenen Terrasse die Freundin einzuladen?

 

Das heißt nicht, dass du im vollen Mangel leben sollst, sondern dass du auf nichts verzichtest und es nur anderweitig günstiger bekommst und dass du bewusster mit Geld umgehst.

Schließlich ist es doch viel schöner Geld zu haben, als sich immer Sorgen zu machen, dass es nicht reicht.

 

Viele Menschen sagen auch, dass sie gerade nicht sparen können, weil sie so wenig verdienen und erst anfangen, wenn sie dann mehr Geld haben. So ein Quatsch. Wer mit wenig Geld nicht sparen kann, wird es auch nicht mit viel Geld können.

Mit dem Geld wachsen die Ansprüche und schon gibt man es wieder aus.

Universelles Gesetz: Wie im Kleinen, so im Großen.